Kindertagestätte im Mehrgenerationenhaus startet in das 41. Jahr

Nach der Sommerpause hat in der Kita Kuhweid das neue Kindergartenjahr begonnen. In der Einrichtung  betreuen 18 Erzieherinnen in Voll- und Teilzeit  bis zu 108 drei bis sechsjährige in fünf Kitagruppen  und 11 Kleinkinder in einer Krippengruppe. Für die Tageskinder servieren eine Hauswirtschafterin und eine Küchenkraft in der Krippe täglich das Mittagessen. Ein Teil der Kinder geht um die Mittagszeit nach Hause. Allerdings können es immer weniger Eltern organisieren, bereits um 12 Uhr da  zu sein. „Der Bedarf nach einer verlängerten Öffnungszeit  bis 14.00 Uhr ist im letzten Jahr sprunghaft angestiegen“ so Kerschbaum. Deshalb wurde für diese Kinder über die Mittagszeit ein zusätzlicher Raum geöffnet.

weiterlesen: 2013-09-12 WN Kita Kuhweid im MGH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.