Vom Säugling bis zum Schulkind – Wie Kinder lernen und wie Eltern sie unterstützen können

Am 25. Juni konnten wir  im Mehrgenerationenhaus die Weinheimer Kinderärztin Dr. Emy Koen zu einem Vortrag  über die Entwicklung von Kindern in den ersten fünf Lebensjahren begrüßen. Sie vermittelte Eltern in türkischer Sprache, wie sich Kinder durch Wahrnehmung und Bewegung und in engem Kontakt mit ihrer Umgebung entwickeln. Anhand vieler Beispiele machte sie deutlich, wie Eltern in allen Bereichen zu einer guten Entwicklung beitragen können:  Koen Kuhweid-1Bewegung fördern, Sprechen, Grenzen setzen, Ermutigen und ein gutes Vorbild sein gehören dazu. Im Gespräch  ging Dr. Koen auch auf detaillierte Fragen ein und es entstand eine lebhafte Diskussion über Erziehungsfragen. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Bildungsbüro Weinheim/Integration Central und der Kindertagesstätte im MGH.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.