Was uns verbindet

Judentum, Christentum und Islam haben Gemeinsamkeiten, wie z.B. den Glauben an einen einzigen Gott. Mehr darüber erfahren alle Interessierten in eine Veranstaltung der DITIB Weinheim am 26.März um 19 Uhr im Rolf-Engelbrecht-Haus. Dr. Dr. Bernhard Uhde, Professor für Religionswissenschaft und Religionstheologie an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg, vergleicht die Gottesliebe in den drei Religionen.

Vortrag DITIB

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.