Fit bleiben mit lateinamerikanischen Tänzen

Vor über sieben Jahren entstand das Angebot aus dem Programm 60 plus. Die gebürtige Mexikanerin und ausgebildete Tanztrainerin Alma Flores begeistert seitdem jede Woche mit Rhythmen von Salsa und Merengue. „Der Hüftschwung und die Schritte halten uns fit und die Bewegung zur Musik ist unser Vergnügen“, sagt Hanelore aus der Tanzgruppe. „Mittlerweile sind drei unserer Teilnehmerinnen „Uromas“ und haben die 60iger lange hinter sich gelassen.“ Unter den regelmäßigen Teilnehmerinnen sind Freundschaften entstanden. Die Geburtstage werden gemeinsam gefeiert, und auch beim Happy- Videodreh der Stadt Weinheim war die agile Truppe dabei. Interessierte Damen im Alter von 60 plus können gerne montags nach 18:00 Uhr im MGH West ohne Voranmeldung dazu kommen und ihre Abwehrkräfte, Körper, Geist und Seele durch Rhythmen aus der Karibik stärken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.