Deutsch-Russische Kinderspielgruppe

Donnerstags 16 bis 18 Uhr im MGH

Um  ihren Kleinkindern einen regelmäßigen russischen und deutschen Sprachkontext zu geben und eine zweisprachige Erziehung zu unterstützen, treffen sich Mütter russischer Herkunft regelmäßig jede Woche Donnerstags am späten Nachmittag im MGH in der Konrad-Adenauer-Straße 14. In wechselnder Verantwortlichkeit bereiten die Mütter Spiele und Aktivitäten vor und bieten so den Kindern im Alter zwischen einem und sechs Jahren immer ein attraktives Programm an.  Dazu kommen immer wieder Geburtstagsfeiern, Ausflüge und besondere Aktivitäten, wie zum Beispiel Stockbrot-Backen am Feuer im vergangenen Herbst. In den Sommermonaten finden die Treffen häufig im Schwimmbad oder an einem Spielplatz statt.
Die deutsch–russische Kinderspielgruppe wurde vor gut sechs Jahren in einem zunächst kleinen Kreis gegründet. Die damals zweimal wöchentlich stattfindenden Treffen fanden nach kurzer Zeit großen Zuspruch, so dass sich bis zu 13 Mütter mit ihren Kleinkindern in dem Spielzimmer einfanden.  Inzwischen hat sich die Teilnehmerinnenzahl auf 5 Mütter mit 8 Kindern verringert, da einige Kinder das Schulalter erreicht haben. Neue Interessentinnen sind willkommen.
Weitere Informationen:                                                                                     
Daniel Merk, Tel. 06201-67133


 
 
 
 
 
 

Ehrenamt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s