Schlagwort-Archive: Kinder

Musik als Begegnung der Generationen

Der in  WeinheiIMG_4289m bekannte Schlagzeuger Alfredo Cappiello besuchte die 6. Klasse der Bachschule. Er erzählte  aus seinem bewegten Leben, spielte Musik aus den 60er und 70er Jahren und musizierte mit den Kindern. Mit dem Musiker besuchten die Schüler  den legendären Muddy’s -Blues- und Jazzclub. Sie erfuhren einiges über die Geschichte des Clubs und über die Musikrichtung Blues, und erlebten begeistert  Alfredos Liveauftritt auf der Bühne des Kellers.

2016-05-09 WN Alfredo

„Heidi“ im Woinemer KaffeeKino

Am Mittwoch, den 4. Mai gibt es im Modernen Kino in der Reihe Woinemer KaffeeKino einen Film, der auch Kinder lockt. Außer Kaffee und Kuchen gibt es diesmal auch Limo und Popcorn. Alles zusammen für 6 Euro!

Vorlesestunde in albanischer Sprache

Jeden ersten Freitagnachmittag im Monat sind Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern zur mehrsprachigen Vorlesstunde mit Bastelangebot in die Stadtbibliothek eingeladen.
Kena me lezu nje prrall un liber gjermanish shqip.
Zum ersten Mal in Albanisch und Deutsch wurde am 5. Februardie Geschichte vom kleinen Wolf vorgelesen und danach kleine Wölfe gebastelt. Am 4. März gibt es ein albanisches Märchen: Princesha Ardita – Prinzessin Ardita.

Coraggio, Kurt

„Coraggio, Kurt!“ So lautet Mehrsprachig_Vorlesen italienischder italienische Titel des Buches, das am 9. Oktober in der Stadtbibliothek im Rahmen des „Mehrsprachigen Vorlesens“ von Samanta Sartorello und Bettina Stein  in italienisch und deutsch vorgelesen wurde. „Nur Mut, Kurt“ ist ein Buch über den kleinen Kurt, der unglücklich ist, weil ihn keiner aus seiner Klasse beachtet, obwohl er immer wieder versucht, die anderen zu beeindrucken. Doch eines Tages schauen ihm plötzlich alle zu und Kurt zeigt mit Mut und Beharrlichkeit, was er kann. Und endlich bekommt er die ersehnte Anerkennung.
Die mehrsprachige Vorlesestunde organisiert das Bildungsbüro zusammen mit der Stadtbibliothek und mit ehrenamtlich Aktiven.

Familien-Schatzkiste in der KiTa Bürgerpark

Familien-Schatzkiste kl

Über ein halbes Jahr haben Eltern und Großeltern von Kindern der kommunalen Kindertagesstätte Bürgerpark immer am Freitagnachmittag in insgesamt sieben Sprachen mit Kindern gesungen und gespielt. Dazu brachten sie Geschichten, Lieder, Spiele und Reime in ihrer Familiensprache ein.
Das Projekt ist auf Initiative des Bildungsbüros Weinheim/Integration Central entstanden und wurde gefördert durch den Verein der Freunde und Förderer der Kultur in Weinheim.

mehr dazu: 2015-05-20_WHer_Woche_Familienschatzkliste

Eins zwei drei im Sauseschritt…

BildBeim Kinderfest des türkischen Elternvereins  am 3. Mai im Rolf-Engelbrecht-Haus haben auch die Kleinsten  auf der Bühne gezeigt, was sie können: Gemeinsam mit ihren Müttern traten die ein- bis dreijährigen  Kinder der beiden Griffbereit – Gruppen des Mehrgenerationenhauses mit  ihren Sing- und Tanzspielen auf, die sie unter Anleitung von Türkan Özici einstudiert haben. Es war deutlich zu sehen, welchen Spaß die Kleinen dabei  haben.

Seit vielen Jahren veranstaltet der  türkische Elternverein in Weinheim jedes Jahr  das traditionelle  Kinderfest, das  in der Türkei  am 23. April, dem Gründungstag des türkischen Parlaments, gefeiert wird. Beim türkischen Kinderfest in Weinheim treten auch die Schülerinnen und Schüler des türkischen Unterrichts in der Weinheimer Schulen auf.

Kücük Mucize – Das kleine Wunder

Ayse Sölmez liest  am Freitag, den 4. April um 15 Uhr in der Weinheimer Stadtbibliothek in der Luisenstraße 5 in Türkisch und Deutsch aus dem Buch  „Kücük Mucize“/ „Das kleine Wunder“ vor und gestaltet damit die  zweite  zweisprachige Vorlesestunde für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren an einem Freitagnachmittag. Das mehrsprachige Vorleseprogramm, gemeinsam  veranstaltet vom Bildungsbüro Weinheim und der Stadtbibliothek, findet regelmäßig  einmal im Monat statt.

Weinheimer Haus bundesweit präsentiert

Das Mehrgenerationenhaus Weinheim wird als Haus des Monats Februar mit dem Projekt „KiTa und Grundschulpaten (KIG)“ auf der bundesweiten Internetseite des Aktionsprogramms MGH II (http://www.mehrgenerationenhaeuser.de/1814) präsentiert. Das KIG – Projekt ist eines der erfolgreichen MGH – Projekte, bei denen freiwilliges Engagement, Bildung und Integration verbunden sind.

pdficon_largeSiehe auch den Bericht in den Weinheimer Nachrichten vom 12.02.14 

Drachen malen, Zaubern und Flag-Fußball – Sommerferienveranstaltungen im Mehrgenerationenhaus

Ein kunstpädagogisches Drachenprojekt, eine Zauberakademie und eine besondere Sportart begeisterten die Kinder im Sommenferienprogramm des Mehrgenerationenhauses, das vom Stadtjugendring durchgeführt wurde.

weiterlesen 2013-09-21 WN MGH-Sommer

Geschichten, die verbinden – Internationales Erzähl- und Trommelfest im Mehrgenerationenhaus Weinheim

Ein Hauch von traditionellem Dorfleben war am 16.09. im Mehrgenerationenhaus in der Weinheimer Weststadt zu spüren. Etwa siebzig Kinder, Eltern und Senior/innen hatten gemeinsam ihren Spaß beim Erzählfest. Im großen Saal verteilte der Erzählkünstler Markus Hoffmeister Trommeln an alle Gäste und  brachte in kürzester Zeit Kinder und Erwachsene dazu, mit Trommeln, Händeklatschen und Stimme seine mit viel schauspielerischem Talent vorgetragenen Geschichten zu untermalen.  Das einzigartige Gemeinschaftserlebnis war im Rahmen des 5. Internationalen Erzählfests

Erzählfest3_bearbeitet-1-1

der Metropolregion Rhein-Neckar mit finanzieller Unterstützung durch die BASF ermöglicht worden und passte mit dem Motto „Geschichten verbinden“ sehr gut zum Netzwerk Mehrgenerationenhaus.

mehr im Presseartikel 2013-09-25 WN Trommelfest im MGH